Ruebendriken - Buecherkinder

 


Ruebendriken - Buecherkinder
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Meine Rezensionen


Letztes Feedback
   14.11.16 13:48
    Hallo liebe Rike, viel
   14.11.16 16:06
    Hallo liebe Marie, tja
   14.11.16 16:06
    Hallo liebe Marie, tja
   14.11.16 16:06
    Hallo liebe Marie, tja
   14.11.16 16:07
    Gute Ideen !
   14.11.16 16:08
    Gute Ideen !


http://myblog.de/ruebchedriken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kein Buch zur Hand und dann ?

Es gibt immer wieder Situationen in denen Eltern und Kinder unterwegs sind und vergessen haben etwas mitzunehmen. Doch dann entsteht eine Wartezeit und nichts dabei ? Schade, Langweile und Unruhe breitet sich aus. Wie schön wäre es jetzt ein Buch zur Hand zu haben. Okay, vielleicht ist es möglich eine Geschichte zu erzählen. Einer fängt an, der andere erzählt weiter, dann kommt wieder der nächste dran. So wird die Geschichte bestimmt lustig. Vielleicht ist es auch möglich Stift und Papier zu besorgen. Dann sind die Möglichkeiten unendlich, falten, zeichnen, aufschreiben, ergänzen und lachen. Das wird eine richtige Zaubergeschichte und die Zeit vergeht wie im Flug.
Jüngere Kinder freuen sich auch üb er ein Zipfelmännchen, geknotet aus einem Taschentuch. Ach wie viele Geschichten kennt dieses kleine Männlein und es kann sich wunderbar verstecken.
14.11.16 13:44
 
Letzte Einträge: Bilderbücher - nur für Kinder ?


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie (14.11.16 13:48)
Hallo liebe Rike,
vielen Dank für deine vielzähligen Denkanstöße.

Kannst Du mir einen Tipp geben, was Kinder im Alter von 5 besonders begeistert?
Ist das Zipfelmännchen zu albern? Oder kann sich diese Altersklasse dafür auch noch begeistern?

Liebe Grüße
Marie


(14.11.16 16:06)
Hallo liebe Marie,
tja 5 jährige könnten das tatsächlich leicht albern finden. Hier wäre es vielleicht eine Idee eine Figur aus dem Taschentuch auszureisen oder aus dem Zipfelmännchen ein Gespenst zu machen. Gespenster ermöglichen auch viele spannende Geschichten und die Kinder finden es dann bestimmt nicht mehr albern.
Liebe Grüße
Rike

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung